Verpflichtung der neuen Gemeinderäte

Veröffentlicht am 19.07.2019 in Gemeinderatsfraktion

Die neue SPD-Gemeinderatsfraktion

Auf der heutigen konstituierenden Gemeinderatssitzung wurden in der letzten Sitzung des bisherigen Gemeinderats die ausgeschiedenen Gemeinderäte verabschiedet.

Nach persönlichen Dankesworten von BM Lenz sowie dem CDU-Fraktionsvorsitzenden Oliver Kohl fand für die SPD-Fraktion Gemeinderätin Ulrike Schweizer die richtigen Worte, um sich bei den scheidenden Mitgliedern der SPD-Fraktion sowie der CDU-Fraktion für die gute Zusammenarbeit zu bedanken.

Nach Schließung der Sitzung durch BM Lenz wurden die ausgeschiedenen Gemeinderäte verabschiedet.

Verabschiedung der ehemaligen Gemeinderatsmitglieder
Verabschiedung der ehemaligen Gemeinderatsmitglieder (v.l.n.r.: Güney Yilmaz, Armin Kast, Beate Bangert, BM Lenz, Heiko Hartmann, Dr. Gerd Duddek, Dieter Ehle)

Leider nicht dabei waren die Gemeinderäte Martin Lohmeier und Kerstin Kuczewski.

Direkt im Anschluss fand die konstituierende Sitzung des neugewählten Gemeinderats statt. Nach der Verpflichtung der Gemeinderäte durch BM Lenz wurde mit der Arbeit der Gemeinderäte begonnen.

Nach Abhandlung der Tagesordnungspunkte mit Schwerpunkt in die Gemeindeausschüsse hielt die neugewählte Gemeinderätin Judith Izi  ihre erste Stellungnahme für die SPD-Fraktion - diese Feuerprobe hat sie mit Bravour bestanden. 

Mit nunmehr 3 Fraktionen im Laudenbacher Gemeinderat kann man davon ausgehen, dass die politische Arbeit und Entscheidungen spannend werden - die SPD-Gemeinderatsfraktion freut sich auf ihre Arbeit für die Bürgerinnen und Bürger Laudenbachs.

 
 

Termine

Alle Termine

Mitmachen

Mitmachen - gegen Hetze

Facebook

Aktuelles

Weitersagen