Umsetzung des Spielplatzkonzepts nimmt Fahrt auf

Veröffentlicht am 04.04.2019 in Kommunalpolitik

SPD-GR-Kandidaten auf den Erlenwiesen

Hemsbach (spd) Mehrere SPD-Kandidaten für die Gemeinderatswahl 2019 trotzten Wind und Wetter und machten sich ein Bild vom Stand der Umsetzung des Hemsbacher Spielplatzkonzepts. Was sie auf dem Spiel- und Bolzplatz „Erlenwiese“ sahen, war sehr vielversprechend. Die Bolzfläche wurde neu angelegt und die Spielangebote für Kinder von 7 bis 12 Jahre wurden erweitert. Auffallend ist auch die akzentuierende Modellierung der Fläche. Stadtrat German Braun erläuterte kurz die vom Gemeinderat in der Sitzung vom 17. Dezember verabschiedete Spielplatzkonzeption. Im Anschluss werden die Spielplätze in der Gutenbergstraße, Draisstraße sowie der Ersatz für den „Abenteuerspielplatz“ am Wiesensee angegangen. 

Der Gemeinderat beschloss für den laufenden Haushalt 150.000 Euro für die Sanierung der Hemsbacher Spielplatzanlagen. Die von der Verwaltung vorgestellte Rahmenkonzeption für Hemsbacher Spielplätze sieht eine Bewertung aller 27 Spielflächen vor. Die Maßnahmen reichen dabei von der Schließung von sehr gering frequentierten Spielplätzen bis zur Anlage neuer Spielflächen.

Investitionen in Spielanlagen sind für die SPD Hemsbach bestens angelegtes Geld, denn die Möglichkeiten für Kinder und Jugendliche, sich im Freien körperlich zu betätigen, sind von großem Wert. Darum werden die Mitglieder aus Fraktion und Ortsverein die weitere Entwicklung und Umsetzung des Spielplatzkonzepts mit großem Interesse verfolgen.“

 
 

Homepage SPD Hemsbach

Weitersagen