SWR-Videotext mit verbesserten Unwetterwarnungen

Veröffentlicht am 12.07.2019 in Politik

Videotexttafel des SWR

Landtagsabgeordneter Gerhard Kleinböck greift Bürgeranregung erfolgreich auf

„Vintage“, Dinge, die wie aus einer anderen Zeit scheinen, erfreuen sich nicht nur bei Modebewussten aktuell großer Beliebtheit. Auch der Videotext hat trotz Livestreams, Blogs und Apps noch immer viele treue Nutzer. Aktuelle Bundesligaergebnisse, das Wetter oder lokale Ereignisse, die entsprechende Videotexttafel liefert rasch die gewünschte Information.

Ein intensiver Videotextnutzer hatte den Landtagsabgeordneten Gerhard Kleinböck im Frühjahr darauf aufmerksam gemacht, dass der Nachrichtendienst des SWR bei den Unwetterwarnungen verbesserungswürdig sei. Besonders vermisste der Bürger die regionale Aufschlüsselung der Warnungen wie sie bei anderen Landesrundfunkanstalten üblich ist. Als Mitglied des Medienrates wandte sich der Abgeordnete kur-zerhand an den SWR und erhielt nun eine positive Antwort. Der Sender teilte mit, dass ab sofort „auf den SWR Text-Seiten 630ff detaillierte Unwetterwarnungen für die Landkreise in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz“ zu finden sind. „Es freut mich sehr, dass ich diese Anregung des Bürgers erfolg-reich aufgreifen konnte, der SWR so rasch reagiert hat und ich somit als baden-württembergischer Landtagsabgeordneter nicht nur den Menschen in meinem Bundesland, sondern auch in Rheinland-Pfalz, ihr regionales Informationsangebot verbessern konnte“, kommentiert Gerhard Kleinböck seine erfolgreiche Initiative.

 
 

Homepage Gerhard Kleinböck MdL

Termine

Alle Termine

Mitmachen

Mitmachen - gegen Hetze

Facebook

Aktuelles

Weitersagen