SPD Fraktion im Verband Region Rhein-Neckar besuchte den diesjährigen Maimarkt

Veröffentlicht am 07.05.2019 in Fraktion

Gesprächsrunde am Stand der Metropolregion

Der Mannheimer Maimarkt ist eine der größten Regionalmessen in Deutschland.  Auf 75 000m²   in 47 Hallen sind Industrie, Handel, Handwerk und Landwirtschaft vertreten. Seit über 400 Jahren ist dieser Maimarkt ein Anziehungspunkt in der Region.

Traditionsgemäß treffen sich die SPD Fraktionsmitglieder  auf dem Maimarkt zu informativen Gesprächen. Den Fraktionsmitgliedern ist es wichtig die Entwicklung der Metropolregion  positiv zu begleiten, dafür gibt es auf dem Maimarkt genügend Gelegenheit Kontakte zu pflegen. Auch ehemalige SPD Verbandsmitglieder und SGD Präsident  Dr. Hannes Kopf sowie sein Vorgänger Dr. Jürgen Seimetz hatten sich der Delegation angeschlossen. Ein Besuch am Stand der Metropolregion in der Halle 35, ist für die SPD Fraktion ein wichtiges Anliegen. Verbandsdirektor Ralph Schlusche  und dessen Stellvertreter, Christoph Trinemeier freuten sich über den Besuch der SPD Fraktion. Ralph Schlusche sieht es als Notwendig an, als Verband Region Rhein-Neckar auf dem Maimarkt vertreten zu sein. Viele positive Impulse gehen von dieser starken Gemeinschaft aus. Für den Fraktionsvorsitzenden Matthias Baaß dankte der Fraktionsgeschäftsführer Udo Scheuermann, für den freundlichen Empfang und hob hervor, dass die bisherige Arbeit für die Metropolregion ein großer Erfolg war. Er dankte dem Verbandsdirektor und dem Leitenden Direktor sowie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Verbandsverwaltung für die gute Zusammenarbeit. Bei einem guten Gläschen Südpfälzer Wein gab es noch einen regen Gedankenaustausch.

 
 

Homepage Die SPD in der Metropolregion Rhein-Neckar

Termine

Alle Termine

Mitmachen

Mitmachen - gegen Hetze

Facebook

Aktuelles

Weitersagen