SPD-AG 60 plus Laudenbach besucht Mannheimer Moschee

Veröffentlicht am 09.10.2019 in AG 60plus

Author: Hubert Berberich, Wikipedia

LAUDENBACH. Die Arbeitsgemeinschaft 60 plus im SPD-Ortsverein besucht am Montag, 14. Oktober, 15 Uhr die Yavuz Sultan Selim- Moschee am Luisenring in Mannheim. Die in unmittelbarer Nachbarschaft zur katholischen Liebfrauenkirche gelegene Moschee, die 1995 eingeweiht wurde und über viele Jahre die größte Moschee Deutschlands war, zeichnet sich neben ihrer Architektur insbesondere durch die Arbeit des hier angesiedelten Instituts für Integration und interreligiöse Arbeit aus, das bundesweit Vorbildfunktion hat.

Die Laudenbacher Gruppe wird in Mannheim vom Integrationsbeauftragten der Stadt, Claus Preißler, und dem Leiter des Instituts, Talat Kamran, erwartet, der persönlich auch die Führung übernehmen wird. Nach der Führung stehen beide Herren, die in ganz besonderer Weise für die vorbildliche Integrationspolitik in der Quadratestadt stehen, zu Fragen und einem Austausch zur Verfügung.

Die Teilnehmer treffen sich um 14.15 Uhr am Feuerwehrgerätehaus zur gemeinsamen Abfahrt in Fahrgemeinschaften. Aus organisatorischen Gründen ist bis spätestens 10. Oktober eine Anmeldung beim Sprecher der Arbeitsgemeinschaft, Herbert Bangert, Telefon 06201-75575, erforderlich.

 
 

Termine

Alle Termine

Mitmachen

Mitmachen - gegen Hetze

Facebook

Aktuelles

Weitersagen