SPD Laudenbach


 

Neustart der Monatstreffen AG 60plus

Veröffentlicht am 21.06.2021 in AG 60plus

Laudenbach. Die Arbeitsgemeinschaft 60plus innerhalb des SPD-Ortsvereins Laudenbach nimmt am Montag, 12. Juli, 19 Uhr wieder ihre Aktivitäten mit einem Monatstreffen im Georg-Bickel-Haus auf. Die Arbeitsgemeinschaft hatte zuletzt im September des vergangenen Jahres gemeinsam mit ihrem Ortsverein eine Wochenendreise nach Weimar und Straußfurt durchgeführt und unmittelbar vor dem Lockdown im Oktober noch die Synagoge der Jüdischen Gemeinde Mannheim besucht. Seitdem ruht das Geschehen aufgrund der Restriktionen der Corona-Pandemie.

Bei dem Treffen am 12. Juli sollen die letzten Monate mit u. a. den Präsidentschaftswahlen in den USA und den Landtagswahlen in Baden-Württemberg beleuchtet und Ausblick gehalten werden auf die künftigen Herausforderungen, in deren Mittelpunkt die Bundestagswahl stehen wird. Es ist beabsichtigt, das Programm für die kommenden Monate weitestgehend festzulegen. Zu dem Treffen wird auch die Ortsvereinsvorsitzende und stellvertretende Bürgermeisterin Vanessa Bausch erwartet.

Auf das beliebte Sommerfest im August wird die Arbeitsgemeinschaft in diesem Jahr nochmals verzichten. Das nächste Treffen ist unmittelbar nach den Sommerferien für Montag, 13. September terminiert.