Laudenbacher SPD bedankt sich beim Pflegedienst Singer

Veröffentlicht am 08.05.2021 in Ortsverein

Die Corona-Pandemie fordert von uns allen viel Geduld und Rücksichtnahme. Im Besonderen sind Pflegekräfte betroffen. Nicht nur die ambulant Pflegenden, sondern auch die mobilen Pflegedienste leisten wertvolle Arbeit. Aus diesem Grund besuchten die SPD-Vorsitzende Vanessa Bausch und die SPD-Fraktionssprecherin Ulrike Schweizer den Pflegedienst Singer. Seit Januar 2014 ist das Familien-Unternehmen in Laudenbach ansässig und erfolgreich tätig. Im kleinen Kreis verschafften sich die Besucherinnen Vorort ein Bild über die Pflegesituation in Corona-Zeiten. Die beiden Gründerinnen und Geschäftsführerinnen Anita und Stefanie Singer gaben gerne Auskunft. 

Mit ihren 31 Beschäftigen sind sie bisher ohne kritische Zwischenfälle durch die Pandemie gekommen. Zweimal in der Woche werden dem ganzen Pflegeteam Corona-Schnelltests angeboten. Dies bringt nicht nur den Pflegenden Gewissheit. Auch der pflegebedürftige Kundenkreis erhält ein Stück Sicherheit vor dem Virus. Zwischenzeitlich erhielten auch die ersten MitarbeiterInnen Impfungen. So besteht die Hoffnung, dass bald der Großteil des Teams durchgeimpft sein wird. 

Der SPD-Ortsverein und die SPD-Fraktion Laudenbach bedankten sich bei Anita und Stefanie Singer, dass sie ihren Firmensitz in Laudenbach haben und beibehalten möchten. Von hier aus schwärmen die „gelben Engel“ täglich in die Umgebung aus, um ihre Dienstleistung anzubieten. Pflegedienste leisten einen wichtigen Beitrag in der Unterstützung von hilfsbedürftigen Familien in unserer Gesellschaft. 
Der SPD Laudenbach ist es ein Bedürfnis, sich auch bei den Pflegekräften zu bedanken. Als kleines Zeichen der Wertschätzung ihrer Arbeit überreichten die SPD-Damen zwei große Delikatessen-Körbe für das gesamte Pflegeteam Singer. Als „Nervennahrung“ wurden die Leckereien dankend angenommen.

Die SPD Laudenbach wünscht den Beschäftigten und den Unternehmerinnen Singer weiterhin anhaltende Einsatzfreude, Gesundheit und viel Erfolg!

 
 

Für uns im Landtag

Sebastian Cuny, Landtagskandidat Bergstraße und Necker, Bild mit Link auf Website

Mitmachen

Mitmachen - gegen Hetze

Facebook

Aktuelles