SPD Laudenbach

Weil wir hier Zuhause sind.


 

Erneut Verzicht auf Frauentagsveranstaltung

Veröffentlicht am 09.02.2022 in Ortsverein

Laudenbach. Dies ist nach "Kurpfälzer Rechenart" eine Tradition, auf die man gerne verzichtet hätte: Bereits zum dritten Mal in Folge zwingt die anhaltende Corona-Pandemie den SPD-Ortsverein dazu, seine beliebte Kulturveranstaltung zum Internationalen Frauentag absagen zu müssen. Am 12. März sollte Anna Krämer nach 2019, als die Vollblut-Entertainerin und "Schöne Mannheims" ihr Publikum mit Stimme, Charme und unverwechselbarer Komik begeisterte, erneut ein Gastspiel im Festsaal der Sonnbergschule geben.

Die derzeitigen Inzidenzzahlen ließen den Verantwortlichen jetzt aber keine andere Wahl, als die Veranstaltung abzusagen. Sie soll aber, wie im vergangenen Jahr bereits bei dem Joana-Gastspiel praktiziert, im Laufe des Jahres nachgeholt werden und man bemüht sich jetzt um einen Termin im Frühsommer.

Festhalten will man in diesem Jahr auf jeden Fall an dem traditionellen Grillfest am 1. Mai, auf dessen Durchführung man in den beiden letzten Jahren ebenfalls verzichten musste. Dabei hofft man, dass die Prognosen auf einen Rückgang der Omikron-Welle eintreten und die Durchführung dann verantwortbar ist.

Am Vortag des 1. Mai, am Nachmittag des 30. April, ist der Ortsverein im Nachgang zu seinem 120-jährigen Bestehen im vergangenen Jahr Gastgeber eines Kreisparteitags in der Bergstraßenhalle.   hb