60 plus-Abordnung zu Gast bei Lothar Binding in Berlin

Veröffentlicht am 24.09.2019 in AG 60plus

Abordnung der AG 60plus Laudenbach im Willy-Brandt-Haus

Umfassendes Informationsprogramm bot viele Eindrücke

LAUDENBACH. Zum 15-jährigen Bestehen der Arbeitsgemeinschaft 60 plus im SPD-Ortsverein lud der Wahlkreisabgeordnete und Bundesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft, Lothar Binding, eine Abordnung mit der Gründungssprecherin Christel Masseck und dem derzeitigen Sprecher Herbert Bangert ein, an einer Bildungsreise in die Hauptstadt Berlin teilzunehmen.

Das viertägige Programm bot eine Fülle von politischen Informationen und sah unter anderem auch einen Besuch des Morgenmagazins im ZDF-Hauptstadtstudio vor, bei dem Hermann Muschelknautz als Interviewpartner seine Pläne zu seiner geplanten Heizungsumstellung vom Medium Öl auf Gas erläuterte. Weiter traf man sich mit Lothar Binding im Paul-Löbe-Haus, besichtigte den Plenarsaal im Reichstag und bestieg die Kuppel und hatte bei einem Essen auf dem Berliner Fernsehturm einen herrlichen Blick auf die Hauptstadt.

Weitere Informationsgespräche standen im Auswärtigen Amt, in der Landesvertretung Baden-Württemberg und im Willy-Brandt-Haus an. Man besuchte die Gedenk- und Begegnungsstätte Leistikowstraße in der ehemals "verbotenen Stadt" in Potsdam und am Abend ein politisches Kabarett und beschloss den Aufenthalt mit einer großen Stadtrundfahrt, die sich insbesondere an politischen Punkten orientierte. 

 
 

Termine

Alle Termine

Mitmachen

Mitmachen - gegen Hetze

Facebook

Aktuelles

Weitersagen