... aus dem Ortsverein

Mitgliederbrief 1 -2018

Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Freunde und Unterstützer des Ortsvereins,


2017 neigt sich dem Ende zu. Es war ein sehr bewegtes Jahr mit vielen Auf und Abs. Und zumindest fürs erste wird es 2018 auch so weitergehen.


Wir hatten viele gute Veranstaltungen dieses Jahr, wir haben neue Mitglieder dazugewonnen und Aufgaben neu verteilt. Aber vor allem haben wir dieses Jahr intensiv Wahlkampf betrieben.


Trotzdem müssen wir nicht nur mit einem enttäuschenden Ergebnis leben, sondern auch mit einer höchst komplizierten Regierungsbildung. Von der vehementen Verneinung einer großen Koalition und Jamaika-Verhandlungen zu einer erneuten Annäherung zwischen SPD und CDU. Aber dieses Mal immerhin mit dem Vorsatz von klaren Vorbedingungen, der Unterstützung der Basis und vor allem Transparenz. Wie genau es für die SPD in dieser Situation weitergehen soll, das soll im Januar auf dem Sonderparteitag entschieden werden. Auch wir im Vorstand sind gespannt, wie es weitergeht.


Im Ortsverein Laudenbach haben wir ein lebhaftes erstes Quartal mit einigen Veranstaltungen vor uns: Am 12.02.18 wird der Kreisvorsitzende Norbert Theobald bei 60pus zu einer Diskussionsrunde zu Gast sein.


Ein früher Höhepunkt des Jahres 2018 wird sicher am 10. März mit der Veranstaltung zum Weltfrauentag stattfinden. Wir freuen uns ganz besonders, wieder einmal Madeleine Sauveur mit einem geistreichen Chanson-Kabarett-Abend präsentieren zu können!

Und so verabschieden wir uns für dieses Jahr. Wir wünschen Euch allen besinnliche Weihnachtstage, eine schöne Zeit mit Euren Liebsten und einen guten Rutsch in das neue Jahr.

Mit solidarischen Grüßen
Bianca Rau (Vorsitzende des OV)

Termine

Facebook

Aktuelles

Weitersagen