16.04.2018 in AG 60plus

SPD-AG 60plus besucht Schwetzingen

 
Spargeldenkmal Schwetzingen

LAUDENBACH - Auf Einladung des Kreisvorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft 60 plus, Norbert Theobald, besucht die örtliche SPD-Arbeitsgemeinschaft am Montag, 7. Mai, die Spargelstadt Schwetzingen. Die Anfahrt erfolgt  mit der Bahn (Abfahrt 13.41 Uhr). Um 15 Uhr erwartet Norbert Theobald seine Parteifreunde am Schlosseingang und führt sie durch den bekannten Schlosspark.

Um 16.30 Uhr steuert die Gruppe das Rathaus an. Der Erste Bürgermeister der Stadt, Matthias Steffan,

Hier weiterlesen...

 

15.04.2018 in AG 60plus

"Ihr Geschäft ist auch unser Geschäft" - Besuch SPD-AG 60plus im Klärwerk Weinheim

 

LAUDENBACH - Es war im neuen Jahr die erste Exkursion nach mehreren Diskussionsabenden der rührigen SPD-Arbeitsgemeinschaft 60 plus: per Fahrrad und mit einem PKW steuerte man die Kläranlage des Abwasserverbandes Bergstraße in Weinheim an und erlebte dort höchst informative zwei Stunden bei einer eingehenden Führung mit Klärmeister Manuel Ritter, der einst als einer der jüngsten Klärmeister in Deutschland mit 22 Jahren seinen Meisterbrief erhielt und dem man anmerkte, dass er seinen Beruf lebt und liebt.

"Wir kümmern uns um jeden Scheiß", war auf seiner Jacke zu lesen, gemeinsam mit "Ihr Geschäft ist auch unser Geschäft" einer der treffend beschreibenden Leitsätze des Verbandes, der im vergangenen Jahr sein 40-jähriges Bestehen feierte.

Hier weiterlesen...

 

12.04.2018 in Ortsverein

Jahreshauptversammlung des SPD OV Laudenbach

 
Der neugewählte Vorstand des OV Laudenbach

LAUDENBACH - Am 11.04.2018 fand die gut besuchte Jahreshauptversammlung des SPD OV Laudenbach im frisch renovierten AWO-Haus statt.

Nach den Berichten der 1. Vorsitzenden, Bianca Rau, der Vorsitzenden der Gemeinderatsfraktion, Kerstin Kuczewski und dem Sprecher der AG 60plus, Herbert Bangert sowie einer kurzen Aussprache zu den jeweiligen Berichten wurde der gesamte Vorstand von den anwesenden Mitgliedern entlastet.

Bei den darauffolgenden Wahlen wurden in den neuen Vorstand gewählt

Hier weiterlesen...

 

11.04.2018 in Ankündigungen

SPD-Grillfest am 1. Mai

 

 

 

 

18.04.2018 in Fraktion von Die SPD in der Metropolregion Rhein-Neckar

SPD-Regionalverbandsfraktion tagt in der Fläche.

 

Terminplanung 2018 in deckt (fast) alle Bereiche der Region ab.
Die Aufstellung der Terminplanung für eine Fraktion, die einen Bereich mit 2,4 MIO Einwohnern auf einer Fläche von 5.600 km² über drei Bundesländer verteilt repräsentiert, ist wahrlich kein vergnügungssteuerpflichtiges Unterfangen, so Helmut Beck, seit vielen Jahren als ehrenamtlicher Geschäftsführer der SPD-Fraktion mit dieser Aufgabe vertraut ist. Unerlässliche Voraussetzung ist dabei eine umfassende Vernetzung über Parteigrenzen und Landesgrenzen hinweg, die sich Helmut Beck in seiner nun bereits 45-jährigen regionalen Tätigkeit erarbeitet hat.
 
So tagt die SPD-Regionalverbandsfraktion in diesem Jahr im Stadtteil Dühren der Großen Kreisstadt Sinsheim, bei der SGD-Süd in Neustadt an der Weinstraße, In Großkarlbach (Verbandsgemeinde Leiningerland),in der Vierburgenstadt Neckarsteinach, in Zuzenhausen (Sitz der TSG 1899 Hoffenheim), in der Nibelungenstadt Worms, im Rathaus Ludwigshafen-Oppau, in Mutterstadt mit dem größten deutschen genossenschaftlichen Gemüsegroßmarkt, in der südpfälzischen Stadt Kandel, in der Gemeinde Brühl (Geburtsort der Tennislegende Steffi Graf) und in der südhessischen Stadt Viernheim. Darüber hinaus machen wir traditionell Station am Stand der Metropolregion auf dem Mannheimer Maimarkt.
 
Es ist der SPD-Fraktion sehr wichtig, ihre Fraktionssitzungen nicht ausschließlich am Sitz des Verbandes Region Rhein-Neckar in Mannheim zu konzentrieren, sondern wir wollen mit unseren über die gesamte Region gestreuten Sitzungen demonstrieren, dass für uns alle Bereiche der Metropolregion von Bedeutung sind, trotz unterschiedlichster Strukturen und Voraussetzungen, so Fraktionsgeschäftsführer Helmut Beck.

 

Termine

Alle Termine

Facebook

Aktuelles

Weitersagen